Der neue Vorstand der Mittelstandsvereinigung in Beckum: (v. l.) Anke Stein, Sandra Funke, Matthias Wanger, Rudolf Goriss, Christoph Pundt, Hubert Anxel, Stefan Bureck, Dr. Karl-Uwe Strothmann, Susanne Block, Henning Siebert und Jens Tadick.
Der neue Vorstand der Mittelstandsvereinigung in Beckum: (v. l.) Anke Stein, Sandra Funke, Matthias Wanger, Rudolf Goriss, Christoph Pundt, Hubert Anxel, Stefan Bureck, Dr. Karl-Uwe Strothmann, Susanne Block, Henning Siebert und Jens Tadick.

Beckum (gl). Die Mittelstandsvereinigung „MIT“ der CDU hat im Hotel „Alt Vellern“ einen neuen Vorstand gewählt. Vorsitzender wurde Hubert Anxel, Stellvertreter ist Stefan Bureck.

Im Beisein von Bürgermeister Dr. Karl-Uwe Strothmann, der ein Grußwort hielt, sowie dem CDU-Stadtverbandsvorsitzenden Christoph Pundt, der die Arbeit der CDU im Rat der Stadt Beckum für die nächsten sechs Jahre erläuterte, des CDU-Ortsunionsvorsitzenden Rudolf Goriss und der Stellvertretenden Vorsitzenden der MIT des Kreises Warendorf, Susanne Block, wurde unter Leitung des MIT-Kreisvorsitzenden Henning Siebert der Vorstand der MIT Beckum in neuer Zusammensetzung gewählt.

 

So sagte Sandra Funke, bis dahin Vorsitzende der MIT Beckum, dass es in der Zukunft um eine bessere Vernetzung zwischen MIT und der CDU gehe, um den Mittelstand in Beckum noch besser zu stärken und voran zutreiben.

Dieses begrüßte der Bürgermeister und freut sich auf gute Zusammenarbeit.

Der neue Vorstand setzt sich wie folgt zusammen: Vorsitzender ist Hubert Anxel, sein Stellvertreter Stefan Bureck. Zum Schriftführer wurde Matthias Wanger gewählt. Beisitzer sind Sandra Funke, Anke Stein und Jens Tadick.
 

Inhaltsverzeichnis
Nach oben